Save the date!

Weil es über die Jahre zu einer schönen Tradition geworden ist, feiert das Inmost Light Tattoo Studio auch 2019 das langjährige Bestehen. Ein Dutzend (!) Jahre Kreativgemeinschaft mit Tattoos, Design und Kunst, mitten aus Wiesbaden. Neben Sideburn-Jim sind auch wir – als Neuzugang im Studio – mit Schönwetterfront am Start.

 

Freitag, 1. Februar 2019

THE INMOST LIGHT TATTOO
SCHLACHTFEST

BLACK REUNION
HÄNGERBAND
WHO KILLED JANIS

VVK 7,00 – 9,00 € (zzgl. Gebühren / inkl. Bus & Bahn)

 

Ja, das will gefeiert werden. Und zwar mit ordentlich Druck auf die Ohren von der vielleicht lautesten deutschen Black Sabbath-Tributeband Black Reunion (alias Ozzmosis), der ohnehin hervorragenden Hängerband und den Punk’N’Rollern von Who Killed Janis aus Rüsselsheim. Im Anschluss rocken wir pünktlich zur Geisterstunde die Bar bei der Aftershow-Party im wundervollen Heaven.

Tickets bekommt ihr direkt beim Schlachthof oder als feine Prints auch im Inmost Light. Der Vorverkauf läuft – kommt vorbei!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.